Update:
05.12.04

Webmaster:
meister@bund-
aquanox.de

Die Chronik

Wie der Name schon sagt, unsere neue Chronik spielt in London.

Genauer: im London des beginnenden 19. Jahrhunderts.
Die Wirren der franzoesischen Revolution sind gerade so eben vorbei, die Chronik startete 1799, und London ist die Welthauptstadt.
Fast 3 Millionen Menschen draengen sich in der Stadt, die meisten von ihnen in den Armenvierteln zu beiden Seiten der Themse. Die Reichen und Adeligen sind in landgutartige Villen in den Vororten geflohen, um dem Rauch und dem Gestank der Innenstadt zu entrinnen.

Des Naechtens vermischt sich der Rauch aus den Schornsteinen der zahlreichen Manufakturen mit dem Nebel der von der Themse aufsteigt, zu einem widerlich stinkenden, fast materiellem Schleider, der die Sichtweiten in den Strassen auf wenige Meter beschraenkt.

Die ersten Gaslaternen huellen die Stadt in ein eitrig gelbes Licht, alle Geraeusche werden durch den Nebel gedaempft, wirken fremdartig und verzerrt. Kutscher in langen Tweedmaenteln lenken ihre Droschken durch die Gassen, die trotz der Kanalisation noch immer mit Unrat und Exkrementen uebersaet sind.

Matrosen, Bettler, Betrunkene, Huren, und anderes Gesindel durchstreift Tag und Nacht die Stadt, auf der Suche nach Amuesement, Geld, einem Schlafplatz oder dem naechsten Opfer.

In diesem Moloch leben eta 120 Vampire, die Stadt gehoert zu Camarilla, die die Nacht unter strikter Maskerade Wahrung zur Besorgung ihren diversen Geschaefte nutzen.

Wir begleiten nun vier junge Kainiten auf ihrem Unleben in dieser Stadt und werden mit ihnen ein aufregendes Zeitalter, dass durch rasanten wissenschaftlichen Fortschritt gekennzeichnet sein wird, erleben.

Begleiten sie die vier in einer Zeit, in der die Dampfmaschine entwickelt, die Grundlagen der modernen Chemie, der Elektrizitaet und der Ohysik entdeckt und entwickelt wird...
Es ist die Zeit der Aufklaerung, auch wenn sich Tarotkarten und andere “okkulte” Dinge unter den Adeligen grosser Beliebtheit erfreuen, glauben doch die wenigsten Menschen an Spukgestalten wie Geister, Vampire und andere Monstren und sind doch von diesen umgeben und kontrolliert.
 

Zu den Einwohnern Londons

[Die London Chronik] [Das System] [Die Chronik] [Der Spielleiter] [Die Spieler] [Die Charaktere] [Die Erlebnisse] [Die Zitate] [Links]